Fragen und Antworten: Bilder
JPG-Format-Optionen Baseline Standard / progressive Speicherung
veröffentlicht von Marion Seigner on 25 July 2013 15:20

Wenn Sie Ihr Bild in einem Bildbearbeitungsprogramm bearbeiten und als JPG abspeichern, können Sie neben der Qualitätsstufe auch eine Format-Option einstellen.

Bitte verwenden Sie für den Druck immer nur die Format-Option Baseline Standard.

Die Option "mehrere Durchgänge" oder progressive Speicherung sind auf Grund der Komprimierung für den Druck nicht geeignet. Die progressive Speicherung führt zu sehr hohen Qualitätsverlusten im Druck, die Bilder weisen Störungen und Pixelbildung auf.

Achtung: Wurde ein Bild einmal progressiv gespeichert, lässt sich dies nicht mehr rückgängig machen. Die Störungen sind im Bild gespeichert und lassen sich auch durch erneutes Abspeichern nicht rückgängig machen. Verwenden Sie immer die unveränderten Rohdaten, um ein neues JPG mit der für den Druck geeigneten Format-Option Baseline Standard anzulegen.


Help Desk Software by Kayako
www.meinbildkalender.de / www.fotobar.de - pasda GmbH - Impressum - Datenschutz